Höchste Maßstäbe bei Effizienz und Zuverlässigkeit im Bereich der CoB-Technologie

Das Unternehmen MicroLight Rheinland zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2015

Stolberg. Für das erste Geschäftsjahr seit ihrem Bestehen kann die MicroLight Rheinland GmbH eine positive Bilanz ziehen. Als Tochterunternehmen der Gruppe Microplus Germany wurde die Firma im März 2015 gegründet und übernahm den Exklusiv-Vertrieb der Microplus Produkte zunächst für Deutschland, die Niederlande und Belgien.
Die Gruppe Microplus Germany ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mehrerer Firmen, die über rund 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Beleuchtungstechnologie verfügen. Das Unternehmen setzt bei hochwertiger Innen- und Außenbeleuchtung international Maßstäbe bei Effizienz und Zuverlässigkeit. Im Bereich der CoB Technologie (Chip-on-Board) ist Microplus Germany Marktführer und bietet mit seinen Produkten höchste Leistungsdichten auf kleinstem Raum an.
Mit der patentierten LED-Beleuchtungstechnologie lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 90 Prozent und damit Betriebskostensenkungen von deutlich über 60 Prozent erzielen. Möglich macht dies eine hohe Effizienz mit über 150 Lumen pro Watt und somit 20 Prozent höherer Leistung als bei herkömmlichen LED-Leuchten. „Die Amortisierung einer Investition in eine neue Beleuchtungsanlage können wir in kürzester Zeit erreichen“, so Antaneos Shabo, Prokurist von MicroLight Rheinland. „Je nach Situation rentiert sich eine Anschaffung durch die hohe Energieeinsparung bereits innerhalb des dritten Betriebsjahres.“
Eine optimale Lichtbündelung auf der Basis abgestimmter, patentierter hochreiner Glaslinsen mit geringsten Lichtverlusten und eine hohe Lebensdauer zeichnen die in Europa (Spanien und Portugal) hergestellten Produkte aus. Acht verschiedene Glaslinsen mit unterschiedlichen Charakteristika stehen zur Verfügung und ermöglichen die optimale bedarfsgerechte Ausleuchtung. Ausgefeilte, aus einer speziellen Aluminiumlegierung gefertigte Gehäuse-techniken, die die auf dem Chip erzeugte Wärme effizient abtransportieren sorgen für garantierte Langlebigkeit der Beleuchtungssysteme. Alle Leuchten sind für den Einsatz unter Extrembedingungen gefertigt und mindestens gemäß Schutzklasse IP65 geprüft und zertifiziert, weshalb das Unternehmen bedenkenlos 5 Jahre Garantie auf die Anlagen gewähren kann.
Die MicroLight Rheinland GmbH konnte bereits diverse Projekte in Deutschland, den Niederlanden und Belgien realisieren. Mitte Januar 2016 übernahm sie auch mit einem Tochterunternehmen den Exklusiv-Vertrieb für Ägypten, den Irak, Saudi-Arabien und Syrien. Weitere Länder wie England und der skandinavische Raum sind in Vorbereitung. MicroLight Rheinland hat sich ambitionierte Wachstumsziele gesetzt. Hierbei möchte das Unternehmen künftig seine Aktivitäten auf andere Vertriebsregionen erweitern und industrielle Produktionsstätten, aber auch öffentlichen Bereiche oder große Märkte mit der innovativen und umweltschonenden Technologie ausstatten. Das Unternehmen bietet bereits heute schon ein sehr breites Spektrum an speziellen Leuchten für Gewächshäuser und Beleuchtungslösungen auf regenerativer Energiebasis, die mittels Wind- bzw. Solarenergie gespeist werden, an.
Weitere Informationen sowie Presse- und Bildmaterial zum Download unter www.micro-light-rheinland.com

Zurück